Developers Shame Day – Ich bin dabei

Eigentlich brauch ich da nichts mehr wirklich zu sagen, wenn man beim Programmieren eines Shops die Bestellungsnummer in der URL mit übergibt.Das ganze hier ist die Programmierung zum Mixen eines individualen Dips.. aber seht einfach selbst … SHAME SHAME SHAME

Veranstaltet wird der Developers Shame Day von”php hacker”. Ein Dankeschön mal von mir an dich, dass du die Anfänge eines jeden Programmierers festhalten willst :)

 
 
 
 
	WunschDip
 
 
 
 
 
 
 
		<a href="dipmixen.php?bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'&amp;art=grunddip">Grunddip</a> -
				<a href="dipmixen.php?bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'&amp;art=gewürz">Gewürze</a> -
				<a href="dipmixen.php?bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'&amp;art=obst">Obst</a> -
				<a href="dipmixen.php?bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'&amp;art=gemüse">Gemüse</a> -
				<a href="dipmixen.php?bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'&amp;art=käse">Käse</a> -
				<a href="dipmixen.php?bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'&amp;art=fleisch/fisch">Fleisch/Fisch</a> -
				<a href="dipmixen.php?bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'&amp;art=Sonstiges">Sonstiges</a>
 
'
		?&gt;	
 
<div id="mixen_produkte">
			';
				}
// Zutat addieren und subrtahieren
				$sqlminus = "UPDATE `warenkorberfassung` SET menge=menge-1 WHERE (`zutat` = '".$_GET['zutat']."') AND (`bestellungsnummer` = '".$_GET['bestellungsnummer']."')";
				$sqlplus = "UPDATE `warenkorberfassung` SET menge=menge+1 WHERE (`zutat` = '".$_GET['zutat']."') AND (`bestellungsnummer` = '".$_GET['bestellungsnummer']."')";
				$sqlmenge = "SELECT * FROM `warenkorberfassung` WHERE (`zutat` = '".$_GET['zutat']."') AND (`bestellungsnummer` = '".$_GET['bestellungsnummer']."');";
				$mengeresult = mysql_query($sqlmenge);
				$sqldelete = "DELETE FROM `warenkorberfassung` WHERE (`zutat` = '".$_GET['zutat']."') AND (`bestellungsnummer` = '".$_GET['bestellungsnummer']."');";
				$sqlanzahl = "SELECT * FROM `warenkorberfassung` WHERE bestellungsnummer = '".$_GET['bestellungsnummer']."';";
				$anzahl = mysql_query($sqlanzahl);
				$anzahlzutaten = 0;
// Zutat subtrahieren
				if ($_GET['action'] == "entfernen") {
					while ($row = mysql_fetch_array($mengeresult)) {
						if ($row['menge'] &gt; 1) {
							$result = mysql_query($sqlminus);
						} else {
							$result = mysql_query($sqldelete);
						}
					}
				}
// Zutat addieren
				if ($_GET['action'] == "hinzufuegen") {
					while ($row = mysql_fetch_array($mengeresult)) {
						while ($row = mysql_fetch_array($anzahl)) {
							$anzahlzutaten = $anzahlzutaten + $row['menge'];
						}
						if ($anzahlzutaten &lt;= 15){
							$result = mysql_query($sqlplus);
						} else {
							echo $fehler = '<span style="color: red;">Sie haben die maximale Anzahl von 15 Zutaten erreicht.
<table>
<tbody>
<tr>
<td><img title="\&quot;&quot;.$row['Produktbezeichnung'].&quot;\&quot;" src="\" alt="\&quot;&quot;.$row['Produktbezeichnung'].&quot;\&quot;" /></td>
<td valign="\&quot;top\&quot;"><strong>".$row['Produktbezeichnung']."</strong>
 
						".$row['Beschreibung']."
 <a href="\">Hinzufügen</a></td>
</tr>
</tbody>
</table>
 
 
";
					}
				} else {
					echo '
 
<div style="text-align: center;"><img title="Verpackung" src="./bilder/verpackung.gif" alt="Verpackung" width="340px" height="380px" /></div>
 
 
';
				}
 
// beginn der Funktion zum Hinuzfügen einzelner Zutaten
				$sql = "INSERT INTO `warenkorberfassung` (id,bestellungsnummer,zutat,menge,preis,art) VALUES ('', '".$_GET['bestellungsnummer']."', '".$_GET['zutat']."', '".$_GET['menge']."', '".$_GET['preis']."', '".$_GET['art']."');";
				$sql2 = "SELECT * FROM `warenkorberfassung` WHERE bestellungsnummer = '".$_GET['bestellungsnummer']."' AND zutat = ".$_GET['zutat'].";";
				$sql3 = "UPDATE `warenkorberfassung` SET menge = menge + 1 WHERE bestellungsnummer = '".$_GET['bestellungsnummer']."' AND zutat = ".$_GET['zutat'].";";
				$sqlgrunddip = "SELECT * FROM `warenkorberfassung` WHERE bestellungsnummer = '".$_GET['bestellungsnummer']."' AND art = 'grunddip'";
				$sqlersetzen = "DELETE FROM warenkorberfassung WHERE bestellungsnummer = '".$_GET['bestellungsnummer']."' AND art = 'grunddip'";
				$result2 = mysql_query($sql2);
				$result = mysql_query($sqlgrunddip);
				if ($_GET['add']) {
// Prüfung ob Grunddip oder normale Zutat + Prüfung ob maximale Zutatenwahl (15) erreicht wurde, sonst Fehler auf der Rechten Seite ausgeben
					if ($_GET['art'] != "grunddip"){
						$anzahlzutaten = 0;
						while ($row = mysql_fetch_array($anzahl)) {
							$anzahlzutaten = $anzahlzutaten + $row['menge'];
						}
						if ($anzahlzutaten &lt;= 15) 						{ 							if (mysql_num_rows($result) &gt;0){
								if (mysql_num_rows($result2) &gt; 0) {
									mysql_query($sql3);
								}else {
									mysql_query($sql);
								}
								$fehler = '';
							} else{
								$fehler = '<span style="color: red;">Es ist kein Grunddip ausgewählt. Dieser muss als erstes gewählt werden.</span>';
							}
						} else {
							$fehler = '<span style="color: red;">Sie haben die maximale Anzahl von 15 Zutaten erreicht.</span>';
						}
					} else {
					if (mysql_num_rows($result2) &gt; 0) {
							$fehler = '<span style="color: red;">Sie haben bereits diesen Grunddip gewählt.</span>';
						}else {
							mysql_query($sqlersetzen);
							mysql_query($sql);
						}
					}
				}
			?&gt;
		</span></div>
 
 
		<a href="dipmixen.php?action=abschliessen&amp;bestellungsnummer='.$_GET['bestellungsnummer'].'">Bestellung abschließen</a>
 
';
			} 
 
		?&gt;
 
<div id="mixen_eigener_dip">
 
<div style="text-align: center;">Dein EIGENER Dip</div>
 
 
			";
			echo "
";
			echo "
Zutat            
 
";
			echo "
Preis   
 
";
			echo "
Menge   
 
";
			echo "
Aktion     
 
";
			echo "	
 
";
			echo "
";
			echo "
<hr />".$fehler."
 
";
			echo "	
 
";
 
			while ($row = mysql_fetch_array($result)) {
				$zutatenpreis = $row['Preis'] * $row['menge'];
// Ausgabe der Zutaten und des Grunddips in tabellarischer Form + Berechnung des Gesamtpreises
				if ($row['art'] != "grunddip")
				{
					echo "
";
					echo "
".$row['Produktbezeichnung']."
".$zutatenpreis."".$row['menge']."
<a href="dipmixen.php?action=hinzufuegen&amp;art=&quot;.$row["> <img src="bilder/addieren.gif" border="0" alt="" width="15px" height="15px" /></a>
						<a href="dipmixen.php?action=entfernen&amp;art=&quot;.$row[">  <img src="bilder/subtrahieren.gif" border="0" alt="" width="15px" height="15px" /></a>
 
";
					echo "
 
";
				} else{
					echo "
";
					echo "
".$row['Produktbezeichnung']."
".$zutatenpreis."(Grunddip) 
 
";
					echo "
 
";
				}
				$gesamtpreis = $gesamtpreis + $zutatenpreis;
			}
			echo "
 
";
 
			?&gt;</div>
 
 
		Gesamtpreis des Dips: ".$gesamtpreis."€ 
 
";
		?&gt;
Dieser Beitrag wurde unter FUN, Fails abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Developers Shame Day – Ich bin dabei

  1. Pingback: Heute ist “Developers Shame Day”! | PHP Gangsta - Der PHP Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <pre lang="" line="" escaped="">